23
Sep
2009

Sync Mac OSX, Google Apps, iPhone

Endlich habe ich es geschafft meinen Mac, Google Apps und mein iPhone vernünftig und ohne Konflikte zu synchronisieren. Ich war schon so genervt von Doppeleinträgen, fehlender Synchronisation und sonstigen Ärgernissen, dass ich das Thema schon aufgegeben hatte. Nach der Installation von Snow Leopard habe ich's dann doch noch mal versucht und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Ich verwende:
* Mac OSX "Snow Leopard" (Mail, iCal, Adressbuch)
* iPhone 3GS mit Iphone Software 3.1 (Mail, Kalender, Kontakte)
* Google Apps for your Domain (GMail, Calendar, Contacts)

mit folgenden Anwendungen:
* E-Mail
* Kalender
* Adressbuch

Die Lösung ist im wesentlichen Google Apps als zentralen Store zu verwenden und diesen als Master zu betrachten. Folgende Schritte muss man erledigen:

WICHTIG: Vor Beginn unbedingt die eigenen Daten mittels TimeMachine, oder Export sichern!! Es kann immer etwas schief gehen.

1) Google Apps for your Domain vorbereiten

Bei Google Apps müssen in den Mail Einstellungen SMTP aktiviert sein, und in den zentralen Einstellungen der Domain müssen dies ActiveSync Dienste aktiviert sein.

2) Sync mit dem Mac

Mail)

* In Apple Mail in das Menü "Mail > Einstellungen" (Apfel + ,) gehen.
* Dort auf Accounts gehen
* Und jetzt die Informationen zum Gmail Account eingeben:

E01-E-Mail-Account-Einstel-copy E02-E-Mail-Account-Einstel-copy E03-E-Mail-Account-Einstel-copy E04-E-Mail-Account-SMTP-In-copy E05-E-Mail-Account-SMTP-Er-copy

Die Synchronisation erfolgt ab diesem Zeitpunkt über SMTP, das heißt die E-Mails werden sowohl am Server als auch lokal gespeichert. Und SMTP ist ein sehr erprobtes und damit stabiles Verfahren, dass von vielen Clients unterstützt wird.

Calendar)

Jetzt zum größeren Problem. Dem Kalender. Ich hatte schon alle möglichen Sync-Varianten durch und auch schon externe Programme installiert, die sich um die Synchronisation kümmern sollten - nie hat es funktioniert - immer gab es Konflikte.

Seit einiger Zeit gibt es in Mail die Möglichkeit mittels CalDAV seinen Kalender direkt mit Google zu synchronisieren. Und seit neuestem (Snow Leopard?) funktioniert das auch wirklich - und man kann den Kalender trotz dieser Einstellungen auch als seinen Hauptkalender verwenden.

Das ist zu tun:

* In iCal das Menü "iCal > Einstellungen" (Apfel + ,) öffnen
* Auf den Tab-Reiter "Accounts" gehen
* Dort auf das "+" links unten klicken um einen neuen Account hinzuzufügen
* Den Account einrichten (zum Vergleich siehe meine Screenshots)

C01-iCal-Einstellungen-Acc-copy C02-iCal-Einstellungen-Ste-copy1 C03-iCal-Einstellungen-Ser-copy

Adressbuch / Kontakte

Es gibt seit einiger Zeit die Möglichkeit sein Adressbuch mit Google zu synchronisieren. Dies scheint jedoch nur zu gehen wenn man ein iPhone eingerichtet hat. Im Endeffekt geht das ganze (meine Vermutung) dann über iSync. Zumindest ist die Beobachtung, dass iSync gestartet werden muss, damit die Kontakte dann wirklich zwischen Google und Mac synchronisiert werden. Die Einstellungen sind etwas verwirrend platziert, aber bisher funktioniert es bei mir wunderbar.

* In Adressbuch das Menü "Adressbuch > Einstellungen" (Apfel + ,) öffnen
* Auf den Tab-Reiter "Accounts" gehen
* Dort auf das Häkchen "Mit Google synchronisieren" klicken.
* Als Account Informationen reichen E-Mail Adresse und Passwort

A01-Adressen-Einstellungen-copy A02-Adressen-Google-Accoun-copy

3) Mit dem iPhone synchronisieren

Normalerweise verwendet man iTunes um E-Mails, Kalender, Adressen, etc... zu synchronisieren. Das hat jedoch den riesen Nachteil, dass man dazu jedes mal das iPhone mittels Kabel! an seinen Mac anschließen muss - was natürlich reichlich unpraktisch ist. Seit Version 3.0 bietet das iPhone jedoch auch die Möglichkeit mittels ActiveSync - jener Technologie die von Microsoft für Outlook & Exchange entwickelt wurde - seine Daten auch Over-the-Air zu synchronisieren. Da ActiveSync seit neuestem auch von Google unterstützt wird, funktioniert das ganze auch mit "Google Apps for your Domain". Wie in Punkt 1 erwähnt muss dieses Service vom Domain Administrator jedoch vorher frei geschaltet werden.

Um hier nicht Copy/Paste zu betreiben: hier finden sich die wichtigsten Informationen http://www.google.com/mobile/products/sync.html#p=apple

Beziehungsweise hier weiterlesen: http://www.google.com/support/mobile/bin/answer.py?answer=138740&topic=14252

Calendar & Contacts)

Die habe ich mittels ActiveSync eingerichtet

Mail)

Diesen habe ich auf dem iPhone zusätzlich noch mittels SMTP eingerichtet, weil ich manchmal Probleme hatte wenn ich kein Netz hatte. Das kann jedoch auch daran liegen, dass noch nicht ausreichend viele E-Mail synchronisiert waren.

iTunes

Zu guter Letzt noch einmal: iTunes verwende ich dabei überhaupt nicht mehr zum Synchronisieren. Hier noch ein abschließender Screenshot dazu:

iTunes-Synch-Einstellungen-copy


Endlich nach vielen nicht so gelungenen Anläufen der verschiedenen Beteiligten scheint sich langsam der Synchronisations Dschungel zu lichten.
logo

Mat's Blog

California Dreaming

Users Status

You are not logged in.

Search

 

Get Firefox

Get Firefox!

Currently Reading


William Gibson, Jarreth Merz, Matthias Scherwenikas
Neuromancer, 3 Audio-CDs

Archive

September 2009
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Recent Updates

und wie sieht es mit...
und wie sieht es mit deiner privaten Hochzeit aus? ;-) wünsche...
flog - 23. Oct, 20:49
Danke!
Danke Matthias für deinen Beitrag zu diesem Schritt....
Sierra - 22. Oct, 12:44
Ja, das Offline Problem...
Ja, das Offline Problem ist auch mein Hauptproblem....
matthias - 23. Sep, 14:36
ich verwende am Mac ausschließlich...
ich verwende am Mac ausschließlich die Browser...
smeidu - 23. Sep, 14:22
Stimmt -
Den Eindruck kann ich nur bestätigen; in der Bedienung...
N_Haase - 29. Jul, 13:24
Dach
und da oben am Dach, da sollte doch seit Jahren eine...
Sierra - 12. Jun, 10:47
but yammer accepts
no Austrian mobile numbers :(
cqeb - 15. Dec, 23:45
das verpasse ich leider......
das verpasse ich leider... http://twitter.com/flog/st atus/998712029
flog - 10. Nov, 21:38

Status

Online for 4608 days
Last update: 3. Mar, 15:52

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB